PETROCHEMIE-INDUSTRIE

Schläuche mit chemischer Beständigkeit sind für flüssige Chemikalien wie Säuren und Basen, Salzlösungen, Kohlenwasserstoffe, Farben und Lacke, Lösungsmittel usw. bestimmt. Unsere Experten können Sie in Sachen Chemikalienbeständigkeit richtig beraten. Folgende Daten müssen unbedingt erfasst werden: Art des Mediums, ob es sich um eine konzentrierte Flüssigkeit oder um eine Verbindung handelt, die Temperatur, der Arbeitsdruck. Wir vermieten petrochemische Schläuche aus verschiedenen Materialien wie EPDM, UPE, PTFE und NBR.

rental-section-industry-img.jpg

Schläuche aus rostfreiem stahl

Die Taurus-Edelstahlschläuche werden häufig in der (petro-)chemischen und industriellen Industrie eingesetzt und eignen sich hervorragend für gasförmige und flüssige Medien, die chemisch aggressiv, korrosiv und/oder von sehr niedriger oder hoher Temperatur sind.
  • Erhältlich in Durchmessern von 2" bis 12";
  • Ausgestattet mit ANSI 150# Flanschen;
  • Temperaturbereich von -270 bis +600 °C;
  • BS6501: Teil1:1991 und ISO 10380:2003.
Angebot anfordern
stainless-steel-hoses.jpg

Mercur ölschläuche

Unsere Mietflotte umfasst Mercur-Ölschläuche der Spitzenklasse, die für den Transport von Kohlenwasserstoffen mit einem Aromagehalt von bis zu 50% geeignet sind. Sie werden in der Industrie und im maritimen Bereich eingesetzt.
  • Erhältlich in Durchmessern von 2" bis 12";
  • Ausgestattet mit ANSI-Flanschen und Elaflex-Tankwagenkupplung;
  • Temperaturbereich -30 bis +82°C, je nach Typ;
  • Übertrifft EN 12115:2015 und EN 1765.
Angebot anfordern
mercury-oil.jpg

Adara heavy duty wasserschlauch

Unsere Hochleistungswasserschläuche werden häufig an Unternehmen der (temporären) Klima- und Pumpentechnik vermietet. Der Schlauch eignet sich hervorragend für den Transport von Wasser in Anlagen mit Kältemaschinen und Wärmepumpen.
  • Erhältlich in Durchmessern von 2" bis 12";
  • Ausgestattet mit DIN-Flanschen oder Camlock-Kupplungen;
  • Temperaturbereich von -40 bis +125 °C (EPDM) und -30 bis +80 °C (SBR);
  • ISO 7751 ZERTIFIZIERT.
Angebot anfordern
solution-img.jpg

Chemiekaliberschläuche UPE, EPDM und PTFE

Chemische Saug- und Förderschläuche aus Gummi werden häufig in der chemischen und petrochemischen Industrie verwendet. Sie eignen sich für den Transport von polaren Lösungsmitteln und Chemikalien wie Alkohol, Aldehyden, Ketonen, Säuren und Basen.
  • Erhältlich in Durchmessern von 2" bis 6";
  • Ausgestattet mit ANSI/DIN-Flanschen, Camlock- oder Elaflex-Kupplungen;
  • Temperaturbereich von -30 bis +100 °C, je nach Schlauchtyp;
  • EN 12115:2015.
Angebot anfordern
premium-chemical-hoses.jpg

Grow with
a flow!

Der Vermietungsspezialist für alle flexiblen Verbindungsschläuche, Kupplungen und Baugruppen können Sie bei Flowmasters mieten.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Powered by TUQR Marketing Creators